Kulturherbst Melle

Freitag, 19. November, Insel der Künste, Haferstr. 20, Melle-Mitte, 20.00 Uhr „JAYWALK“ AUS MELLE SPIELEN AUF HUT Ein Spaziergang durch die Welt des Jazz – aus dem englischen Wort „Jaywalk“ Der Name bedeutet so viel wie: „Einen Weg beschreiten, den man üblicher- weise nicht benutzen sollte.“ Gerade der verquere Weg ist für die Musiker reizvoll, da er Einflüsse der Weltmusik in den verschiedensten Facetten verspricht. Auf der Suche nach „der“ Version verarbeiten die fünf Perlen der Jazzgeschichte und knüpfen mit Eigenkompositionen an Traditionelles an. Der Schwerpunkt liegt auf ruhige und konzertante jazzige Musik. Aber Jaywalk kann auch Soulklassiker anbieten. Stefan Bonhaus (Saxofon), Gerhard Bohrenkämper (Gitarren/Gesang), Holger Lumme (Keyboards), Claus Leffler (E-Bass, Kontrabass), Stefan Trippe (Schlagzeug) Eintritt: auf Spendenbasis Veranstalter: Insel der Künste Info: Hildrun Balz/Dieter Osuch, Tel. 0 54 28 / 92 88 81 © Foto: Jutta Bonhaus

RkJQdWJsaXNoZXIy ODQ0MTg=